PROBESTUNDE VEREINBAREN*

1 + 5 =

*Wenn Du eine Verletzung oder Krankheit hast und Du Zweifel bekommst, ob Yoga für Dich geeignet ist, wenden Dich bitte an Deinen Arzt oder Heilpraktiker. Die Anleitungen und Übungen in meinen Kursen ersetzen keine professionelle medizinische oder psychologische Behandlung von Beschwerden.
 Es gibt gewisse Grenzen für schwangere und menstruierende Frauen.

 Grundsätzlich gilt:
 Die Informationen und Ratschläge in meinen Kursen wurden sorgfältig erwogen und geprüft, dennoch kann eine Garantie nicht übernommen werden. Deren sinnvolle Anwendung ist an das eigene Ermessen und an die eigene Verantwortung gestellt.
 Eine Haftung meinerseits für Personen -, Sach-, und Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Die angebotenen Beratungsmethoden können nicht die medizinische Heilbehandlung durch Diagnose oder Therapie eines Arztes, Psychiaters, Psychotherapeuten oder eines Heilpraktikers ersetzen. Es werden weder Diagnosen erstellt noch physische oder psychische Beschwerden und Erkrankungen behandelt. Die Tätigkeit ist nicht heilend, sondern gesundheits- und entspannungsfördernd.

Du solltest daher weder eine medizinisch erforderliche Untersuchung oder Behandlung durch Diagnose oder Therapie eines Arztes unterlassen oder unterbrechen, noch solltest Du die Einnahme der verordneten Medikamente eigenmächtig ohne Rücksprache mit dem behandelnden Arzt beenden. Für ein solches Verhalten übernehme ich keine Haftung, da sie in der Eigenverantwortung des Klienten liegen.